Sammlung

Herkunft und Art der Sammlung

Die Sammlung des Stadtmuseums ist im Laufe von 70 Jahren gewachsen. Eine Gedenkausstellung aus dem Jahr 1931 lieferte die ersten Gegenständen. Das Overveluwsche altertums Zimmer (1931-1951) und das Veluws-Museum für Antiquitäten / Stadtmuseum folgten dem weiteren Wachstum.

Es gibt jetzt rund 9.000 Objekten und 26.000 Bilder. Die Sammlungen sind von Beginn an um die Themen Archäologie, Stadtgeschichte, Gelderse Akademie, Gelderse Munt, Koloniales Anwerbungsdepot, Belgisches Internierungslager, Zuiderzeefischerei und Kleidertracht gewachsen.

Die Sammlung befindet sich hauptsächlich im Besitz die Stiftung Stadsmuseum Harderwijk. Einige der Objekte wurden von Dritten im brauchlei vergeben, darunter der Verein der Freunde des Stadtmuseums.

 

Collectie Gelderland

Die Website www.collectiegelderland.nl bietet jedem die Möglichkeit, sich über Sammlungen und Objekte der Gelderse-Museen zu informieren.